Der Weg der Freude

„Mein Lieber, hoffe zu Lebzeiten! Verstehe zu Lebzeiten, erkenne zu Lebzeiten, erlange den Himmel zu Lebzeiten!“   (Kabir)

Das Geheimnis, den eigenen Weg zu finden heißt: folge deiner Freude! Die Freude wird dich zur Wahrheit, zum Bewusstsein und zum „Himmel auf Erden“ führen.

Es gibt im Sanskrit, der großen geistigen Sprache der Welt, drei Kraftworte, die als direkte Brücke zum „Himmel auf Erden“ gelten. Es sind die Worte: „Sat – Chit – Ananda“. Das Wort Sat heißt „Wahrheit“. Es steht auch für die Unendlichkeit. Chit bedeutet „Bewusstsein“, und Ananda heißt „Freude“ und „Glückseligkeit“. Wenn Sat und Chit zusammen kommen, (also die Wahrheit, die man fühlen kann, und das Bewusstsein, das man erfahren kann) dann ist das Ergebnis Ananda – Glückseligkeit.

Jeder Mensch kann die erfüllende Erfahrung des Lebendigseins, des eigenen sat-chit-ananda erleben. Trinke aus diesem inneren sprudelnden Brunnen das Wasser des Lebens.

Mit meinen Angeboten möchte dich wieder mit dem Herzbewusstsein verbinden, damit du deinem Weg der Freude folgen kannst. Wenn du dich auf den „Weg der Freude“ begibst, dann beginnst du der feinen Spur in deinem Innern zu folgen, die schon immer da war und auf dich wartete. Sie weist als Navigator den Weg, auf dem Leichtigkeit, Erfüllung und Flow dich begleiten. Zwei essenzielle Themen  blockieren meist den Weg der Freude. Das Gefühl von „keine Wahl zu haben“ und „still abzuwarten“.

hier findest du mehr:

 

Springe zur Werkzeugleiste